Wir über uns

Das Hobby Fotografieren lebt ganz besonders von der Kommunikation mit Gleichgesinnten. An unseren Clubabenden pflegen wir diesen Dialog. Wir besprechen unsere Bilder, diskutieren über Techniken und tauschen unsere Erfahrungen aus. Gemeinsame Fotoaktionen und Teilnahme an Wettbewerben runden unser Clubleben ab.

Wir sind kein Club elitärer „Fine-Print-Fotografen“ sondern eine Gemeinschaft, die die Qualität ihrer Bilder fortentwickeln will und dazu „Feedback“ zu den eigenen Werken braucht.
Jeder, der seine Bilder nicht in einem Schuhkarton beerdigen will, der Freude und Interesse an unserem Hobby hat und ernsthaft daran arbeiten möchte, ist uns willkommen. Die Krefelder Fotofreunde sind ein kleinerer Club, denn wir wollen eng und intensiv zusammenarbeiten und diskutieren. Daher haben wir die Anzahl der Mitglieder auf 15 begrenzt.

Interesse?
Gäste sind uns stets willkommen.
Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und nehmen Sie unverbindlich an bis zu drei Clubabenden teil.
Auf der Kontaktseite finden Sie unsere Anschrift.

Clubabende

Jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat treffen wir uns um 19:30 Uhr
im Gemeindesaal der Thomaskirche am Flünnertzdyk.

Zurück